WeinkarteDer Wein hält nichts geheim

weine

Weißweine

weiss amethystos 

Amethystos
(Domaine Costa Lazaridi)

Der einzigartige Geschmack setzt sich aus den meisterhaften Bordeaux-Rebsorten Sauvignon Blanc und Semillon zusammen, während die autochthone Assyrtikotraube aus der Ägäis diesem Wein ein Hauch von ägäischem Geschmack verleiht.

weiss wineart 

Techni Alipias
(Wineart Estate)

Die ausgezeichnete Kombination aus der autochthonen Assyrtiko Traube und der nationalen Sauvignon Blanc ist verantwortlich für diesen herrlichen fruchtigen und aromatischen Weißwein.Typisch ist seine helle gelbe Farbe mit grünen Reflexen, im Bouquet dominieren Aromen von Zitrusfrüchte und Mango.

weiss biblia chora 

Biblia Chora
(Domaine Biblia Chora)

Die Vinzer Evangelos Gerovassiliou und Vassilis Tsaktsarlis wählten den kleinen Ort Kokkinochori in der Nähe von Kavalla, um dort die einheimische Rebsorte Assyrtiko und die internationale Sauvignon Blanc Traube, unter Bio-Kriterien anzubauen. Durch diese Kombination entstand ein Wein mit fruchtigen Aromen von Honigmelone und Exotischen Früchten.

weiss tselepos moschofilero 

Moschofilero Mantinias
(Tselepos)

Ein Wein von den arkadischen Regionen  Rizes, Lithovounia, Agiorgitika abstammend aus ausgewählten Weinbergen. Die kontinentalen Klimabedingungen und die Höhe der Region führen zur allmählichen Reifung der Trauben, der vollen Entwicklung des aromatischen vielfaltigen Potentials und zur natürlichen Säure der Rebsorte Moschofilero.

weiss aidarini 

Sauvignon Blanc
(Aidarini Estate)

Feiner,erfrischender,angenehmer Wein. In seinem aromatisierten Koffer trägt er eine Vielzahl an exotischen Aromen. Deutlich zu erkennen sind die Aromen von  Melone,  Mango und Ananas. Im Mund behält er die ganze Frische und die Säure der ausgewählten Traube.

weiss tesseris limnes 

Tesseris Limnes
(Kir Yianni)

Der trockene Weißwein Tesseris Limnes ist eine erstklassige Cuvée aus den Rebsorten Chardonnay und  Gewürztraminer (je nach Ernte kommen auch Roditis- oder Xinomavro-Trauben dazu). Der Wein ist klar mit einer goldenen Farbe, im Bouquet ist das blumige Aroma des Gewürztraminers auffällig, doch mischen sich auch Aromen von Zitronen, Ananas und Koriander unter.

weiss atelier 

Atelier Lagothri-Riesling
(Cavino)

Der Wein wird bestimmt durch einen intensiven, aromatischen Charakter von exotischen Früchten, eine dominierende Eigenschaften der Riesling Rebsorte. Leicht säuerlicher im Geschmack mit einem Hauch von Volumen, beeinflusst von der Rebsorte Lagorthi. Der Abgang hinterlässt im Geschmack Spuren von exotischen Früchten.

Roséweine

rose amethystos 

Amethystos
(Domaine Costa Lazaridi)

Der Amethysts Rosé von COSTA LAZARIDI ist eine Cuvée aus den Edeltrauben Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Trauben kommen aus dem Anbaugebiet von Drama in Nordgriechenland, und werden unter strengen Qualitätsrichtlinien zu einem fruchtigen und spritzigen Rosé verarbeitet. Eine lebendige rosarote Farbe und ein reiches Aroma von Erdbeere und Brombeere zeichnen diesen Spitzenwein aus.

rose kanenas 

Kanenas
(Tsantali)

Der trockene Roséwein ist eine Cuvée aus den Rebsorten Syrah und Mavroudi. Der Legende nach stammt diese rote Rebsorte aus Shiraz im heutigen Iran. Die Syrah-Traube ist besonders ertragreich und wird aufgrund ihrer hohen Qualität auch als Edelrebe bezeichnet. Zusammen mit der autochthonen Mavroudi- Traube entsteht ein Roséwein von ausgezeichneter Qualität.

Rotweine

rot wineart 

Techni Alipias
(Wineart Estate)

Der Techni Alipias Rotwein wird aus drei exzellenten Rebsorten vinifiziert, der Cabernet Sauvignon Traube, der Merlot Traube und der Syrah Traube. Nach der Gärung  reift der Wein 12 Monate in Eichenfässern. Der Wein besitzt eine dunkle violette Farbe, und ein komplexes Bouquet aus Kirschen und Pflaumen.

rot metochi 

Metochi Chromitsa
(Tsantali)

Die Weinberge um das Metochi Chromitsa des russischen Klosters Agios Panteleimon sind terrassenförmig, bis auf die Höhe auf 200 Metern Höhe angelegt. Der größte Teil der Weinberge befinden sich in sandigen, tiefen Böden, die arm an organischen Substanzen sind und eine mittlere Kalkkonzentration aufweisen. Aus dem reichlich mit Spurenelementen gesegneten Unterboden steigen kristallinartige Kieselsteine (Granit, Biotit) auf, die viel zum fruchtigen Charakter, zum fülligen Körper und Eleganz der Metochi Chromitsa Weine beitragen.

rot amethystos 

Amethystos
(Domaine Costa Lazaridi)

Der Rotwein hat seinen Namen von dem gleichnamigen Halbedelstein Amthystos. Die Rebsorten Cabernet Sauvignon, Agiorgitiko und Merlot verleihen dem Rotwein eine leuchtende lila Farbe und einen eleganten Geschmack von Waldfrüchten.

rot katogi 

Katogi Averoff
(Katogi Averoff)

Der KATOGI Averof wird auf den traditionellen Weingütern in Metsovo vinifiziert. Die internationale Rebsorte Cabernet Sauvignon und die autochthone Agiorgitiko Traube gären getrennt voneinander. Im Anschluss verbleibt der Wein in französischen und amerikanischen  Eichenholzfässern und reift dort  für  12 Monate.

rot magiko 

Magiko Vouno
(Domaine Nico Lazaridi)

Eine intensive, tiefrote Farbe mit einem reichhaltigen Aroma von roten Waldfrüchten und Gewürzen zeichnen diesen Rotwein, von Nico LAZARIDI, aus. Der Magiko Bouno (Magischer Berg) wird aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc  vinifiziert. Nach der Lese reift der Rotwein für 16-18 Monate in französischen Eichenfässern.

rot oenotria 

Oenotria Gi
(Domaine Costa Lazaridi)

In der Nase heben sich Noten von Gewürzen, geräuchertem Holz und sauren Kirschen hervor. Im Mund ist er sehr langatmig, samtig mit Aromen von roten Pflaumen und Schokolade. Reife, reiche Tannine sorgen für einen intensiven lang anhaltenden Abgang.

rot perpetuus 

Perpetuus
(Domaine Nico Lazaridi)

Der trockene Rotwein Perpetuus, von dem Weingut Nico LAZARIDI, wird aus den Rebsorten Sangiovese und Cabernet Sauvignon gekeltert. Der Perpetuus wird mit der klassischen Rotweinbereitung vinifiziert, im Anschluss verbleibt der Wein in französischen Eichenholzfässern und reift dort  für 16-18 Monate. Aromen von roten Waldfrüchten und Veilchen harmonieren im Bouquet, im Körper stark und elegant mit einem nachhaltigen Abgang. Der Rotwein kann nach der Lese 12-15 Jahre gelagert werden. Bevor Sie ihn genießen, lassen Sie den Wein für 30 Minuten atmen.

rot alpha 

Ktima Alpha
(Alpha Estate)

Rubinrote Farbe mit violetten Höhepunkten. Intensives und komplexes Bouquet mit Noten von roten Früchten, getrockneter Pflaumen und Pfeffer. Großzügiger Geschmack, samtig, rund, ausgeglichen, kernig, mit Vanille, Eiche und Mocca Noten. Ausgeglichener Nachgeschmack, reife Tanninen, langbleibende Aromen mit der charakteristischen Note von Gewürzen und ausgetrockneten Waldfrüchten.